Kategorie-Archiv: Experimentelles

Klaus Doldinger – das Ambiente beim Hafensommer Würzburg 2016

Doldinger_Hafensommer_2016Gestern habe ich das erste Mal das iPhone bei einem Konzert eingesetzt. Zumindest immer wieder mal … Ansonsten war ich dort natürlich hauptsächlich mit der Nikon D750 unterwegs. Jedenfalls wollte ich mal sehen, wie es sich mit meiner Lieblings-App Hipstamatic und dort mit meinem Lieblingsfilter Pinhole schlägt. Zu Gast war gestern (am 23.07.2016) eine Jazz-Legende: Klaus Doldinger, inzwischen 80 Jahre alt.

Weiterlesen

Meeresspuren

meeresspuren_5Vor über eineinhalb Jahren hatte ich versprochen, Teil 2 meiner Bilderserie „Strandspuren“ zu veröffentlichen. Irgendwie hab ich das glatt vergessen. Und als Conny neulich ihre Fotoserie „Rough Sea“ ins Netz gestellt hat, ist mir siedendheiß eingefallen, dass ich da auch noch einen Bilderordner auf meinem Desktop liegen habe. Also hier folgt Teil 2 von etwas experimentelleren Meeres- und Strandfotos. Weiterlesen

Alte Mainbrücke Würzburg – die Heiligen im Winter

heilige_mainbruecke_wuerzburg-4Fast jeden Tag gehe oder radle ich mindestens zweimal (einmal hin, einmal zurück) über die Alte Mainbrücke in Würzburg, und in letzter Zeit bin ich immer wieder stehen geblieben, um von hier aus mit dem iPhone Fotos zu machen. Heute Früh war es mehr als ungemütlich: -10° Celsius, Nebel, glattes Kopfsteinpflaster. Trotzdem bin ich mit dem Fahrrad stehen geblieben, habe die Handschuhe ausgezogen und Fotos gemacht. Weiterlesen

Berlin mit Hipstamatic in Black & White

berlin_dezember_2014_04Berlin. Das ist schon eine besondere Stadt. Knapp über 24 Stunden war ich vor gut einer Woche dort – für eine ganztägige Tagung, so dass außenrum nicht viel Zeit war. Zum Fotografieren bin ich also nur beiläufig gekommen, und mein Aktionsradius war extrem klein. Gerade mal die Friedrichstraße mit ein paar wenigen Seitenstraßen habe ich gesehen. Weiterlesen

Bergen aan Zee: Lensbaby-Fotos von Meer und Strand

strand_2015-7Mal wieder Bergen aan Zee (Holland) in den Pfingstferien … Ist ja nicht das erste Mal, dass ich hier bin. Gestern bin ich mal nur mit meinem Lensbaby-Objektiv losgezogen und habe am Strand einige Fotos gemacht, die mir bei der Bearbeitung dann hauptsächlich in Schwarzweiß gefallen haben. Das ist alles etwas experimentell, aber manche Fotos haben eben, finde ich, doch etwas … Weiterlesen

Eine Runde Kiliani in Würzburg

volksfest_8Eine Runde bin ich heute Nachmittag mit meiner Tochter über Kiliani, wie das Volksfest hier heißt, gegangen. Das erste Mal in meinem Leben bin ich mit einem Riesenrad gefahren … – man glaubt es nicht. Und beim anschließenden Rundgang bin ich an ein paar Fahrgeschäften stehengeblieben und habe nicht viele, aber einige Fotos gemacht. Weiterlesen

Strandspuren

strandspuren_1Urlaub am Meer – das ist nicht nur erholsam, sondern fotografisch immer auch interessant und eine Herausforderung – zumindest, wenn man die üblichen Pfade von rosaroten Sonnenuntergängen oder Dünenbildern hinter sich lassen will. Ich habe da schon mehrere Versuche unternommen: mit Panningfotos, bewusst unscharfen Bildern etc. (siehe Übersichtslink hier). Weiterlesen

Ringsgwandl – Markgrafentheater Erlangen 2014

teaser_ringsgwandl_2014Was für ein Ambiente! Das ehrwürdige Markgrafentheater in Erlangen … Am Sonntag, den 13. April 2014, war Ringsgwandl dort zu Gast, und ich durfte fotografieren – allerdings nur von einem Standpunkt aus: einer kleinen Loge, in der normalerweise nur Beleuchter sitzen, links vor der Bühne. Ein privilegierter Standpunkt, wenn auch etwas eindimensional, was den Blickwinkel anging. Weiterlesen

Meerimpressionen mit Panning

teaser_panning_meerBeim letzten Urlaub in Holland – einmal mehr in Bergen aan Zee – sind wieder ein paar experimentelle Bilder entstanden. Ich habe ja schon früher Bilder mit Panning (einer Fototechnik, bei der man die Kamera bei relativ hoher Belichtungszeit mit Absicht in eine Richtung zieht) gemacht und z. B. in diesem Artikel veröffentlicht, aber am Meer habe ich die Technik noch nicht angewandt. Weiterlesen

Fünf Fenster in Schwarzweiß

fuenf_fenster_3Heute hatte ich einfach Lust mal eine Schwarzweiß-Foto-App für das iPhone auszuprobieren. Ich habe damit begonnen – völlig unspektakulär – eines meiner Fenster in der Wohnung zu fotografieren. Irgendwie hatte das einen gewissen Charme, und so habe ich noch vier weitere Fenster abgelichtet. Das ist alles nichts Aufsehenerregendes … – zugegeben! Weiterlesen

Mohammad Reza Mortazavi – Konzertfotos Würzburger Hafensommer 2012

mortazavi_7Was stellt man sich vor, wenn ein Percussionist eine knappe Stunde ganz alleine auf einer Bühne steht? Man fragt sich vielleicht, ob das eine interessante Angelegenheit wird – oder nicht eher eintönig? Die Vorschusslorbeeren, die Mohammad Reza Mortazavi mitbringt, sind jedenfalls überzeugend. „Der beste Handtrommler der Welt“ schreibt der ORF (2011). Und in der Tat: Das war keine langweilige Stunde, sondern ein spannendes, mal ganz anderes Konzert. Weiterlesen

Fototechnik: Bilder mit Lensbaby-Objektiven

Teaserbild Lensbaby-ArtikelWie wär es mal wieder mit einem Artikel über eher fototechnische Dinge? Ich habe gerade mal ein paar alte Fotos durchgeschaut und bin dabei auf einige Bilder mit meinen Lensbaby-Objektiven gestoßen. Lensbaby? Nie was davon gehört? Macht nichts.

Unter dem Namen Lensbaby (Webseite zu den Objektiven) firmiert inzwischen eine ganze Batterie an Objektiven, die sehr reduziert und mit einer ganz speziellen Optik daherkommt. Weiterlesen

Buchmesse 2011 – ein Color Key-Foto

Teaser Buchmesse 2011Dass ich derzeit wenig zum Fotografieren und noch weniger zum Schreiben von Artikeln und Posten von Fotos komme, habe ich ja schon erwähnt. Aber gerade habe ich ein Bild bearbeitet, das ich dann doch mal schnell hier veröffentlichen will …

Entstanden ist das Foto auf der Buchmesse Frankfurt, indem ich einfach die Kamera auf das Rollband gelegt habe. Das farbige Foto sah nett aus, das Bild in Schwarzweiß sieht besser aus. Doch richtig gut gefällt mir das Foto erst als Color Key-Bild.

Weiterlesen

Lichtspiele nachts …

Teaser-Foto Lichtspiele nachtsOh ja, ich habe hier schon so verdammt lange keinen Artikel mehr geschrieben … Dabei habe ich vom diesjährigen Würzburger Hafensommer einen großen Sack an Konzertfotos, die zu zeigen wären. Aber ich komme einfach nicht dazu.

Nachdem ich gerade bei Jörn einen Artikel mit Fotos gesehen habe, wo er das Nichts abzubilden versucht hat (geht natürlich nicht), habe ich mir gedacht, dass ich doch auch ein paar meiner älteren Fotos, die ich sehr mag und die eine gewisse Gemeinsamkeit mit Jörns Bildern haben, rausziehen und sie hier präsentieren.

Weiterlesen