Kategorie-Archiv: Sonstiges

„Hafen.Sommer.Bilder“ – Fotoausstellung, die Zweite

Vor einem Jahr wurden das erste Mal Fotos vom Hafensommer (darunter auch von mir) ausgestellt, und auch dieses Jahr gibt es im Rahmen des Würzburger Hafensommers, der am kommenden Dienstag beginnt, wieder eine Fotoausstellung – diesmal auf zwei Standorte verteilt: die Stadtbücherei und die Arte Noah, beide in Würzburg. Während in der Stadtbücherei (bis auf zwei Panoramafotos) nur Fotos aus dem letzten Hafensommer-Jahr zu sehen sind, werden auf der Arte Noah (ein Auststellungsschiff am Alten Hafen) ältere Fotos gezeigt. Weiterlesen

Meine erste Fotoausstellung!

Drei Jahre lang habe ich nun beim Würzburger Hafensommer auf vielen Konzerten fotografiert – in diesem Jahr geht es in die vierte Runde. Begleitend zu dem Festival in dem stimmungsvollen Becken des Alten Hafens gibt es dieses Jahr eine Fotoausstellung. Ausgestellt werden dabei ca. 50 Fotos, und 25 davon sind von mir – in unterschiedlichen Formaten: ein Teil 120 cm breit (bzw. hoch), ein Teil 80 cm breit und der Rest in DIN A3. Weiterlesen

Makro-Aufnahmen von Apple-Gadgets

Apple-Gadgets TeaserbildAnfang bis Mitte August wird ein weiteres Mac-Buch von Mario Weber, Günter Kraus und mir im SmartBooks-Verlag erscheinen: „100 Fragen zum Mac“ (mehr über das Buch findet ihr hier). Die Texte sind so weit fertig, sie sind gerade im Lektorat und Korrektorat und gehen dann zum Layouter. Vom Verlag wurden wir drei Autoren vor zwei Tagen gefragt, ob wir für die Kapiteleinleitungsseiten Fotos von Apple-Sachen machen könnten; und so hab ich mir vorgestern, gestern und heute, wenn ich mal kurz Zeit hatte, meine Kamera geschnappt. Weiterlesen

Gitarrenbilder mit Stroboskop

GitarreEs ist Zeit, mal etwas anderes als Konzert- und Reisefotos zu veröffentlichen. Was ihr hier zu sehen bekommt, ist eine experimentelle Serien von Fotos, die ich mit einer E-Gitarre sowie einem Stroboskop gemacht habe. Die Belichtungszeit war auf mehrere Sekunden gestellt, und es hat etwas gedauert, bis ich herausgefunden hatte, wo das Stroboskop stehen sollte (über die Entfernung konnte ich die Lichtmenge steuern) und welche Blende zu nehmen ist.

Weiterlesen